2019_03_Dinic_Boewig

Die guten Tage – Marko Dinić

Ich sitze nur da und beobachte diesen Menschen von gegenüber, den Taubenmann.

Vor einigen Monaten kam unser Nachbar – ein arbeitsloser Elektiker, der seine Karriere und seine Familie für das Spiegeltrinken aufgab – auf die grandiose Idee, einen Taubenkäfig in seinem garten aufzustellen. Ohne daran zu denken, dass sich jemand um die Flugratten kümmern, sie füttern oder ab und zu auch fliegen lassen muss. Ein Vogel nach dem anderen fiel tot um. Von anfangs dreizehn Tauben ist heute noch nur eine Handvoll da.

… heute in der Früh hat er die achte herausgeholt. Die anderen haben sie zu Tode gepickt. Danach ist er wieder schlagen gegangen!

Hanser Literaturverlage

« previous page

background